universal . intelligent . konstruktiv

Hohe Ansprüche an die Erscheinungsform müssen vor allem die Wandplatten erfüllen. Dabei fungieren sie gleichzeitig meist als tragende Elemente und gewährleisten zum Beispiel als Sandwichplatte den Wärmeschutz.
Aussparungen für Tore, Türen, Fenster, Schächte in verschiedenen Formaten und Formen, ihre Verwendung als rein tragende Elemente oder aber als Sichtbetonfassade oder Vorsatzschale, ihr architektonisches Repertoire in Form, Farbe und Haptik machen jede Wandplatte zu einem Unikat.

Montierte Wandplatten mit einbetonierten
Fenstern und Ventilöffnungen für einen Hähnchenstall
Bei der Montage abgestützte,
stehende Wandplatten
Wandplatten für eine Wagenremise
Brüstungsplatten
Sandwichplatte mit weißer Vorsatzschale und gesäuertem Sockelbereich
Vorgehängte Wandplatte
12-Meter-Platte, von Aussparungen durchsetzt
 
 

Sandwich-Wandplatte

Beispielhaft für die Multifunktionaliät von Fertigteilen ist die Sandwich-Wandplatte, die ihren Namen von Ihrem Aufbau Betonplatte ­– Wärmedämmung – Betonplatte hat. Neben dem so integrierten Wärmeschutz kann sie aber als „intelligentes“ Bauteil weitere Funktionen ausüben: So übernimmt sie etwa als Decken- und Dachauflager mit integrierten Ringankern eine statische Funktion, eine architektonische Funktion erhält sie als Fassadenplatte mit integrierten Frostschürzen durch ihre raumabschließende Wirkung. Entsprechende Anbauteile sorgen für den Anschluss an andere Gewerke.